Urlaubs- und Kurzzeitpflege

Eine Kurzzeit-Pflege bietet sich z.B. an, wenn Sie pflegebedürftige
Angehörige während eines Urlaubs unterbringen möchten oder
Sie sich selbst nach einem Krankenhausaufenthalt noch für einige
Zeit umsorgen lassen wollen.

Unsere Pflegegäste wohnen in liebevoll eingerichteten Einzelzim-
mern mit Minibar sowie Flachbildfernseher mit Satellitenempfän-
ger. Sie können ein umfangreiches Leistungspaket in Anspruch
nehmen:

  • alle Leistungen der stationären Pflege
  • dreigängiges Mittagsmenü mit der Wahlmöglichkeit zwischen drei Hauptgerichten
  • Frühstück und Abendessen in Buffetform. Gerne servieren wir Ihnen Ihre Mahlzeiten auch in Ihrem Zimmer.
  • Zwischen- und Spätmahlzeiten, Softgetränke, Heißgetränke sowie Bier und Wein zu den Mahlzeiten
  • Teilnahme am Kulturprogramm und Nutzung aller Räumlichkeiten

Das WohnGut Osterseifen ist als vollstationäre Einrichtung mit Versorgungsvertrag von den Pflegekassen anerkannt. Die Preise für unsere liebevoll gestalteten Einzel- oder Doppelzimmer richten sich nach Ihrem jeweiligen Pflegegrad. Kurzzeit- oder auch Verhinderungspflegegästen der Pflegegrade 2 bis 5 stehen Leistungen der Kurzzeitpflege zu. Die Zuzahlung durch die Pflegekasse beträgt maximal bis zu 1.612,00 € im Jahr.

Preisbeispiel:
Die Kosten für eine Woche Kurzzeitpflege mit Pflegegrad 2 im Doppel-
zimmer betragen 671,23 €. Auf Antrag erstattet die Pflegekasse 307,30 €.
Weiterhin werden die Investitionskosten in Höhe von 152,60 € durch den Kreis Olpe gefördert. Der Eigenanteil beträgt dann nur 211,33 € (30,19 € täglich). Wir rechnen direkt mit der Pflegekasse bzw. dem Kreis Olpe ab.